Ostseebad Stolpmünde / Ustka

Finden Sie Ihren Bernstein Urlaub

Stolpmünde

Die Hafenstadt Stolpmünde (auf Polnisch: Ustka) ist eines der renommiertesten Orte an der polnischen Ostsee. Es ist eines der beliebtesten Kurorte in Polen und zählt heute um die 18.000 Einwohner. Die feinen und breiten Strände von Stolpmünde ziehen zahlreiche Touristen an. Stolpmünde befindet sich etwa 18 Kilometer nördlich von der Stadt Stolp. Hier mündet die Stolpe in die Ostsee.

In dem Ostseeheilbad gibt es ein Moorvorkommen und zahlreiche Solequellen. Der Ferienort verfügt über einen großen historischen Ortskern, in dem Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten besichtigen können.

Über eine Schwenkbrücke gelangen Sie auch zum großen Fischereihafen, der zahlreiche Touristen anzieht und einen herrlichen Blick bietet. Über die Schwenkbrücke erreichen Sie auch die 8 Kilometer langen Sandstrände. In dieser Gegend gibt es auch in der Sommersaison nicht viele Badegäste.

Hier erwarten Sie bis hin zu 100 Meter breite Sandstrände, Dünen und Bäume. Die Strände von Stolpmünde weisen eine hervorragende Wasserqualität auf. Davon zeugt auch die Blaue Flagge, mit der Stolpmünde im Jahr 2013 ausgezeichnet wurde. Viele zum Teil unberührte Küstenwälder mit Dünen sind an der Küste zu finden und sorgen für einen erholsamen und unvergleichlichen Urlaub. Naturliebhaber werden in Stolpmünde das wahre Paradies genießen.

Neben Küstenwäldern, Dünen, Binnenseen befindet sich in der Nähe auch ein Nationalpark. Idyllische Rad- und Wanderwege sowie ein Feucht- und Moorgebiet stehen Ihnen in Stolpmünde ebenfalls zur Verfügung.

Hotels in: Ostseebad Stolpmünde / Ustka

Sortieren nach:
Das 5 Sterne Luxushotel GrandLubiczSpa mit eleganter Atmosphäre befindet sich im östlichen Teil der Hafenstadt Ustka an der pommerischen Küste. Die Hotelanlage verfügt neben umfangreichen Kur/Wellness/Spa Dienstleistungen eine exklusive Ausstattung. Das 2,5 ha große Grundstück liegt am Waldrand in unmittelbarer Nähe zur Ostsee ( ca. 300 m ).
ab 279 € pro Woche
Das Royal Baltic Luxury Boutique Hotel erfreut sich eines guten Renommees im Inland und Ausland. Es liegt in dem berühmten Kurort Ustka
ab 249 € pro Woche

Highlight und Sehenswürdigkeiten in Stolpmünde

Außer dem schönen, breiten und feinkörnigem Strand stehen den Kurgästen und Urlaubern auch viele Sehenswürdigkeiten zur Verfügung. In der Hochsaison werden in Stolpmünde zahlreiche sportliche und kulturelle Veranstaltungen organisiert. Einzigartig an der polnischen Küste ist ein Fest, wo internationale Feuerwerkskünstler gegeneinander antreten (Międzynarodowy Festiwal Sztucznych Ogni). In Stolpmünde können Sie die in den Jahren 1885 bis 1888 gebaute Heilandskirche bestaunen. In der im Neogotik-Stil errichteten Kirche sollten Sie vor allem das Kruzifix aus dem Jahre 1752 sehen. Interessant sind auch die zwei Bilder aus dem 16. Jahrhundert. Einen Besuch sollten Sie auf jeden Fall den beiden Molen und dem Leuchtturm von Stolpmünde abstatten. Der 24,5 Meter hohe Turm besteht aus roten Ziegeln und wurde 1892 gebaut. Das von Leuchtturm ausgesendete Licht ist sogar 30 km weit zu sehen. Auch die 3 unterschiedlichen Museen in Stolpmünde sind einen Besuch wert. Im Museum des Ustka-Landes können Sie viel über die Region erfahren. Im mineralogischen Museum werden sich vor allem Freunde von Geologie amüsieren. Das Bäckereimuseum von Stolpmünde bietet hingegen sehr viele Raritäten. Außer zahlreichen Maschinen und alten Geräten finden Sie hier auch etwas über die Entwicklung des Bäckereiwesens heraus. Auch für Naturfreunde hat Stolpmünde einiges zu bieten. Neben einem gut ausgebauten Radweg finden Sie hier auch den Slowinski Nationalpark.

Empfehlenswerte Restaurants und Bars in Stolpmünde

Eines der empfehlenswerten Restaurants in Stolpmünde ist das Restaurant Dymn Na Wodzie. Das Restaurant befindet sich in unmittelbarer Nähe der Promenade. Außer traditionellen polnischen Gerichten gibt es auch mediterrane Köstlichkeiten. Die Gerichte sind erstklassiger Qualität. Alle Zutaten werden sorgfältig ausgewählt. Mehrmals erhielt das Restaurant die Kochmützen-Auszeichnung von Gault & Millau.

Auf der Suche nach vortrefflichen Weinen und einer exquisiten Küche sollten Sie in das Restaurant 7 Niebo einkehren. Die Gerichte sind sehr geschmackvoll und Sie erhalten neben polnischen auch internationale Gerichte. Es wird alles frisch zubereitet und mit regionalen Produkten gefertigt. Das Hotel liegt im Stadtzentrum von Stolpmünde.

Für Fischliebhaber ist vor allen Dingen das Restaurant Tawerna Portowa zu empfehlen. Auf der überdachten Terrasse wird Ihnen ein herrlicher Blick auf den Hafen gewährleistet. Im Tawerna Portowa werden Ihnen Fischgerichte jeglicher Art serviert. Das Restaurant überzeugt nicht nur durch eine besondere Atmosphäre, sondern auch durch ein gutes Preis- Leistungsverhältnis.

Geschichte von Stolpmünde

Bereits vor 1830 wurde Stolpmünde als lohnenswertes Sonnen- und Ostseebad entdeckt. Um 1855 wurde das Seebad von Otto von Bismarck und seiner Familie besucht. 1870 initiierte die Badegesellschaft von Stolpmünde den Bau einer Frauenbadeanstalt und einer Männerbadeanstalt. Aufgrund des optimalen Klimas kamen im Jahr 1877 bereits die ersten Kurgäste. Bald darauf wurde auch eine Warmwasserbadeanstalt gebaut.

Im Jahre 1935 erhielt Stolpmünde die Stadtrechte, während der Ort 1988 eine offizielle Anerkennung als staatlicher Kurort bekommt. Sowjetische Truppen erreichen im März 1945 den Hafen von Stolpmünde. Der Kampf um die Stadt ist schnell beendet. Es wird kaum etwas zerstört. Die ersten polnischen Siedler erreichen bereits im August desselben Jahres die Stadt. Stolpmünde wird im November 1945 zu Ustka umbenannt. In den letzten Jahren entwickelte sich in dem Ferienort vor allem der Kur- und Urlaubstourismus. Seit 1987 ist es wieder ein offizielles Heilbad.

Top Hotels in Stolpmünde

Die Übernachtungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig. So gibt es neben familiären Pensionen auch Hotels mit besonders hohen Standards. In Stolpmünde empfehlen wir vor allen Dingen das Hotel Grand Lubicz Spa & Wellness. Das im Jahr 2014 erbaute Kurhotel ist nur 500 Meter vom Strand entfernt. Es liegt im Bäderviertel direkt am Wald. Im Grand Lubicz stehen Ihnen ein Sportbecken, Whirlpools, ein Erlebnisbecken, Salzgrotte, Sauna und ein Dampfbad zur Verfügung. Im Hotel wird für ein professionelles Spa- und Wellness-Erlebnis gesorgt. Durch die mit Salzlake gefüllten Thermalbecken des Hotels und die beruhigenden Klänge der Wassermusik wird für erholsame und unvergessliche Augenblicke gesorgt. Die Sole hat einen guten Einfluss auf Ihr Immunsystem aber auch auf rheumatischer Erkrankungen, die Atemwege und auf die Haut. In fast 30 modern ausgestatteten Behandlungsräumen bekommen Sie Massagen, Entspannungs- und Pflegebehandlungen für Ihren Körper. Das Hotel verfügt über ein Restaurant mit einem romantischen Blick aufs Meer. Hier können Sie zahlreiche Köstlichkeiten aber auch den Sonnenuntergang genießen. 

In Stolpmünde empfehlen wir auch das  im ruhigen Bäderviertel gelegene Hotel Royal Baltic Spa. Das Hotel ist lediglich 150 Meter vom Strand und etwa 1 Kilometer vom Hafen und vom Stadtzentrum entfernt. Ein Fitnessraum, ein Hallenbad und eine Dampfsauna stehen den Gästen des Hotels ebenfalls zur Verfügung. Im Hotel gibt es eine Café-Bar. Ein Restaurant mit Sonnenterrasse steht den Hotelgästen ebenfalls zur Verfügung. Um sich optimal zu erholen und entspannte Stunden zu verbringen, können Sie die orientalische Spa-Abteilung “Abu Dhabi” in Anspruch nehmen. Dieses Spa zählt zu einer der schönsten Wellness-Oasen in ganz Polen. Das Hotel ist auch für Besucher mit Kindern zu empfehlen. Diese können im Kinderbecken, im Spielzimmer und auf dem Spielplatz des Hotels Spaß haben.