Ostseebad Misdroy

Finden Sie Ihren Bernstein Urlaub

Kurreisen Ostseebad Misdroy

Die Küstenstadt Misdroy (auf Polnisch: Międzyzdroje) befindet sich im zentralen Teil der Insel Wollin an der Pommerschen Bucht. In Misdroy gibt es um die 5.600 Einwohner und die Stadt ist nur wenige Kilometer von der deutschen Grenze entfernt. Von Berlin ist die Ortschaft etwa 280 km südwestlich entfernt. Der Ferienort liegt neben der herrlichen Hügellandschaft des Wolliner Nationalparks. Aufgrund der unmittelbaren Nähe zum Wolliner Nationalpark ist Misdroy ein Paradies für Radfahrer und Wanderer. Das idyllische Ostseebad gilt als einer der beliebtesten polnischen Urlaubsorte. Hier werden Sie von sehr schönen Vogelschutzgebieten, vielen kleinen Seen, etlichen Steilküsten und ausgedehnten Buchenwäldern überwältigt. Für einen erholsamen Urlaub und ein optimales Wohlbefinden sorgt die salzreiche Luft und das milde Mikroklima in Misdroy. Unvergleichlich sind auch die langen und breiten Sandstrände von Misdroy sowie die etwa 3 Kilometer lange Promenade. Im Vergleich zum Rest der polnischen Küste sind die Wassertemperaturen in Misdroy wesentlich höher. Darüber hinaus hat der Ferienort in den letzten Jahren für die gute Wasserqualität immer die Blaue Flagge bekommen.

Hotels in: Ostseebad Misdroy

Sortieren nach:
Das legendäre Hotel Vienna House Amber Baltic verbindet eine Jahrzehnte lange Tradition und ein erstklassiger Service.
ab 389 € pro Woche
Zum Meer sind es ca. 100 m/Ortszentrum ca. 50 m/Woliner Nationalpark ca. 500 m.
ab 249 € pro Woche
Im Zentrum von Misdroy- der Lieblings Kurort von Film und Theater Stars, nur 350 m vom breiten Sandstrand entfernt befindet sich das gemütliche Hotel.
ab 249 € pro Woche
In der Nähe der Promenade liegt das moderne Hotel Villa Martini. Zum Meer sind es ca. 100 m und ca. 600 m vom Ortszentrum. Die familiengeführte Villa ist 30 Zimmern ausgestattet und besitzt ein originales italienisches Restaurant mit Außenterrasse und Bar.
ab 249 € pro Woche
Das 4 Sterne Hotel Aurora Family & Spa liegt direkt an der Seebrücke und der Promenade
ab 299 € pro Woche
Das Kurhotel liegt im Grünen und ist nur wenige hundert Meter vom breiten Strand der Ostsee entfernt.
ab 269 € pro Woche

Highlights und Sehenswürdigkeiten der Stadt Misdroy

Eines der größten Highlights in Misdroy, welches in keiner anderen Küstenstadt Polens zu finden ist, ist das Wachskabinett. Hier können Sie lebensgroße Figuren von bekannten Persönlichkeiten aus verschiedenen Zeiträumen sehen und fotografieren. Für Besucher mit Kindern ist das Ozeanarium eine gern besuchte Attraktion. Hier können Sie exotische Fische und andere Wasserlebewesen betrachten. Zu empfehlen ist auch ein Besuch ins Planetarium, wo dreidimensionale Bilder aus dem Weltraum angezeigt werden. Es ist die modernste Einrichtung dieser Art in Polen. Beliebt sind auch Ausflüge und Wanderungen mit dem Rad. Auf der Halbinsel befindet sich auch eine slawische Burg aus dem 11. Jahrhundert. Aufgrund der hohen Anzahl der Touristen in der Hochsaison finden in Misdroy sehr viele Konzerte und Feste statt. Seitdem 1997 das Festival der Filmsterne organisiert wurde, verbringen hier viele polnische Stars ihren Urlaub. Kein Wunder, dass es auch in Misdroy einen “Walk of Fame” gibt, wo die Schauspieler ihre Handabdrücke verewigen. Gerne wird in Misdroy auch die römisch-katholische Kirche des heiligen Apostels Peter besucht. Sie wurde 1860 gebaut und verfügt über einen achteckigen Turm. Wenn Sie einen schönen Blick über die Stadt genießen wollen, dann sollten Sie dem höchsten Punkt der Steilküste, dem Kaffeeberg einen Besuch abstatten. 

Misdroy: Restaurants und Bars

In Misdroy stehen Ihnen zahlreiche Bars und Restaurants zur Verfügung, in denen Sie die polnische aber auch die internationale Küche testen können. Wenn Sie ein Restaurant mit freundlicher und häuslicher Atmosphäre suchen, dann sollten Sie  das Restaurant Carmen besuchen. Auf der Speisekarte des Restaurants finden Sie polnische und mediterrane Gerichte. Erwähnenswert ist, dass nur ausgewählte, frische und gesunde Zutaten verwendet werden. Für Fischliebhaber empfehlen wir das auf Fisch spezialisierte Restaurant Port. Aufgrund der hauseigenen Räucherei werden Ihnen frische und köstliche Gerichte serviert. Außer Fisch können Sie im Restaurant Port aber auch andere Gerichte kosten. Außerdem finden Sie hier eine große Auswahl an Getränken. Im Restaurant Rafa können Sie einen herrlichen Blick auf den schönen Park genießen. Die köstliche Küche und ein professioneller Service machen das Restaurant zu einem gern besuchten Ort in Misdroy.

Wenn Sie sich nach einem Spaziergang in der Stadt erholen wollen, dann empfehlen wir die Tequila Bar.  Sie befindet sich in der Hauptfußgängerzone und Sie können sich auf eine große Auswahl an Gerichten freuen. Auch die Getränkebar ist sehr gut ausgestattet. 

Geschichte von Misdroy

Es wird vermutet, dass die ersten Touristen im 18. Jahrhundert nach Misdroy kamen, was zur raschen Entwicklung des Fischerdorfes führte. Erst als die Solequellen entdeckt wurden, erfolgte der Aufstieg des Ortes zum Seebad. Die Quellen werden auch heute noch für Heil- und Kuranwendungen genutzt. 1838 wurde das erste Strandbad eröffnet. Einige Jahre später wurden die ersten Hotels gebaut. 1867 verbrachte hier auch Kaiser Friedrich II. seinen Urlaub. Auf seine Fürsprache wurde ein Anleger für Passagierschiffe gebaut. Nach dem Kaiser benannten die Einwohner ihre neue Seebrücke. Es ist die erste Seebrücke in der Region. Um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert wurde Misdroy zu einem modernen Ferienort mit vielen Hotels, einer Promenade und einem Wellnesspark. Im Jahr 1895 wurde ein 300 Meter langer Holzsteg gebaut. 1913 wurde die Stadt von mehr als 20.000 Touristen besucht. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts gab es in Misdroy schon ein Dutzend Gästehäuser. Die Touristenzahl erhöhte sich durch die Eröffnung des Piers und des Kurparks. Der Erste Weltkrieg unterbrach aber die Blütezeit von Misdroy. Die Stadt Misdroy erlangte die Stadtrechte im Jahre 1947 nach dem Zweiten Weltkrieg. Ab den 50er Jahren entwickelte sich der Tourismus rasch weiter. 

Top Hotels in Misdroy

Das Angebot der Hotels in Misdroy ist sehr umfangreich. Zahlreiche Hotels bieten Besuchern hervorragende Konditionen zu einem vernünftigen Preis. Die meisten von ihnen bieten Spa-Behandlungen, die das Reiseerlebnis zunehmend bereichern. 

In Misdroy empfehlen wir vor allem das Hotel Vestina Wellness & Spa. Das Hotel liegt im östlichen Teil von Misdroy. Es ist 50 Meter vom Strand entfernt und liegt am Rand des Wolliner Nationalparks. Das Stadtzentrum liegt 1,5 Kilometer entfernt. Ob Kurreisender oder Erholungsurlauber – in den modern eingerichteten und komfortablen Zimmer des Hotels Vestina Wellness & Spa werden alle entspannen und einen erholsamen Urlaub verbringen. Außer einem freundlichen Service und der perfekten Lage können Sie sich im Hotel auch auf ein köstliches Essen freuen. Im gut ausgestatteten Wellnessbereich können Sie in einem Whirlpool, einem Dampfbad, in einem Innenpool und in einem Ruhebereich Ihre Seele baumeln lassen. 

Das Hotel Trofana liegt nur wenige Gehminuten vom Strand und 80 Meter vom Stadtzentrum entfernt. Hier erwartet Sie ein unvergleichlicher Kururlaub und eine entspannte Wohlfühlatmosphäre. Eine atemberaubende Landschaft befindet sich in unmittelbarer Nähe des Hotels. Für ganzjährigen Badespaß im Trofana Hotel sorgt ein verfügbares Hallenbad. Das Hotel ist zudem mit einer Sauna, einem Whirlpool und einem Dampfbad ausgestattet. In der hauseigenen Kurabteilung können Sie sich zudem verwöhnen lassen. 

Wenn Sie auf der Suche nach einem Hotel in unmittelbarer Nähe zum Strand sind, dann wäre das Hotel Aurora Family & Spa die erste Wahl. Ein durch die Promenade getrennter Sandstrand gehört zur Anlage dazu. Das familienfreundliche Hotel hat einen großzügigen Wellnessbereich, in dem für die optimale Spannung gesorgt wird. Ein À-la-carte-Restaurant steht Ihnen im Hotel ebenfalls zur Verfügung.